Home / Pool Zubehör / Solardusche Garten – Duschen im Freien

Solardusche Garten – Duschen im Freien

Solardusche GartenVor und nach dem Schwimmen sollte man sich abduschen! Diese Regel kennen die meisten Menschen, doch wie kann man dies im eignen Garten auf möglichst kostengünstige Art tun? Hier kommt das Thema Solarduschen ins Spiel! Eine Solardusche bietet Ihnen die Möglichkeit nun auch in Ihrem Garten, meist neben dem Pool, duschen zu können!

Im Vergleich zu gewöhnlichen Duschen haben die Solarduschen den wesentlichen Vorteil, dass einem hier auch warmes Wasser zur Verfügung steht. Möglich macht dies ein besonderer Wärmespeicher, der sich im Inneren der Dusche befindet. Die Sonne heizt das Wasser bereits nach wenigen Stunden auf eine Temperatur von bis zu 60 Grad Celsius auf und Sie können eine angenehm, warme Dusche genießen!

Ob sich eine Solardusche für den eigenen Garten lohnt oder nicht, müssen Sie wohl selbst entscheiden! Vor allem vor und nach dem Schwimmen sollte man seinen Körper jedoch abduschen, denn diese gehört einfach zur Hygiene und zur optimalen Körperpflege dazu!

Vorteile der Solarenergie:

– kostenlose Energiequelle
– unerschöpfliche, erneubare Energie
– gut für die Umwelt

Was sollten Sie beim Kauf beachten?

Wer sich eine gute Solardusche kaufen will, sollte sich zuvor in jedem Fall gut informieren! Wichtig dabei ist, dass Sie sich darüber im Klaren sind, wie viel Sie eigentlich ausgeben möchten? Welches Design suchen Sie und welche Funktionen soll Ihre Solardusche aufweisen? Zudem sollten Sie sich unbedingt überlegen, wo Sie die Solardusche installieren wollen und ob der Platz auch dementsprechend geeignet ist. Auch die Ausstattung der Dusche sollten Sie sich näher ansehen, wenn Sie sich für eine spezielle Solardusche für den Garten entscheiden!

Check Also

Garten Wasserrutsche

Garten Wasserrutsche -Der Wasserspaß für die ganze Familie

Wenn Sie ein Aufstellpool im eigenen Garten besitzen, interessieren Sie sich vielleicht auch für eine …